Neues vom Gnadenhof

Mathilde%2C%20Marie%2C%20Hugo%2C%20Fee%20_edited.jpg

Wer will mit anpacken?

15.05.2021

Ihr Lieben, es geht voran auf unserem Hof. Immer öfter lacht die Sonne vom Himmel, unsere Tiere zieht es mehr und mehr ins Freie. Mit der großen Weidenumzäunung für die Pferde haben wir bereits begonnen. Nun wollen wir das Gehege für unsere Esel angehen. Wir freuen uns über Helfer, die mitanpacken wollen. Am 22. und 23. Mai treffen wir uns auf unserem Gnadenhof in Rosenberg, Heuweg 5. Wir starten jeweils um 10 Uhr. Wer von euch ist dabei?

Kontakt über info@animalhope-rosenberg.de oder bei unserem Bauleiter Werner 015152562056

GKZE2938_edited.jpg

Der neue Auslauf für Pferde und Ziegen

14.05.2021

Endlich wieder springen und galoppieren. Unsere Pferde genießen es sehr, auf der Weide zu sein. Zwar ist sie noch nicht ganz fertig, aber wir bleiben dran. Videos gibts der glücklichen Tiere gibts in der Galerie...

Zaunbau.png

Zaunbau

24.04. und 25.04.2021

Am letzten Wochenende konnten wir uns um den Zaunbau widmen.
Dank der vielen freiwilligen Helfern war dies möglich. Vielen lieben Dank an jeden einzelnen. Unsere Tiere freuen sich, dass sie endlich raus dürfen.

Fressnapf Lieferung 1.JPG

Fressnapf Lieferung

06.04.2021

Fressnapf hat uns 5 Paletten Futter und Zubehör gespendet. Vielen Dank

Madame Chloe und Rügenwald draußen.JPG

Erste Frühlungsluft

31.03.2020

Heute dürfen Madame Chloé und Rügenwald die erste Frühlungsluft in Rosenberg schnuppern. Wärenddessen wird der Stall hübsch gemacht. Mister Piglet wollte übrigens nicht raus.

Bine.JPG

Ne neue für Basti

20.3.2021

Bine ist da
Basti hat wieder eine Kumpeline und ist nicht mehr alleine. Wir freuen uns alle sehr.
Bilder und Videos finden Sie in der Galerie

tina1.jpg

Bericht in der Zeitschrift Tina

09.03.2021

Bericht über unseren Gnadenhof in der Zeitschrift Tina

Rosi Rosa.jpg

Rosi Rosa

06.03.2021

Heute Morgen mussten wir Abschied nehmen von unserer geliebten kleinen Rosi. Unsere Schweinedame ist gestern Abend friedlich eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Sie wurde 15 Jahre alt. Fast zehn Jahre hat sie bei uns auf dem Hof gelebt.
Rosi hat den Umzug nach Rosenberg ganz prima gemeistert und sich im neuen Stall sehr wohl gefühlt. Wir vermissen dich sehr - du bleibst in unseren Herzen.

Neckar Odenwald Zeitung.jpg

Bericht in der Neckar-Odenwald-Zeitung

23.01.2021

Mühlacker Zeitung.JPG

animal hope in der Mühlacker Zeitung

11.01.2021

lesen Sie selbst

Rosenberg.png

Keine Tieraufnahme

03.01.2021

Auf Grund der aktuellen Lage und Baustelle auf unserem neuen Hof können wir noch keine neuen Tiere aufnehmen. Desweiteren ist die Hundepension noch in der Warteschlange.  Wennn Sie dennoch Fragen haben oder wir für Ihr Tier ein neues Zuhause finden sollen, kontaktieren Sie uns bitte.

info@animalhope-rosenberg.de oder felicia.ruhland@animalhope-rosenberg.de

email.png

neue e-mail

29.12.2020

PayPal-Logo-w.jpg

PayPal

29.12.2020

Ab sofort können Sie auch über PayPal spenden. Ein Link ist unter Patenschaft/Spenden zu finden.
Wir freuen uns über jede noch so kleine Hilfe.

Fressnapf Mühlhausen.jpg

Spende

28.12.2020

Die Fressnapf-Filiale in Stuttgart-Mühlhausen gehört zu unseren treuesten Unterstützern. Nun haben wir ein tolles Weihnachtsgeschenk bekommen. Seht selbst!
Tausend Dank dafür! Wir freuen uns riesig.

Familienbande.jpg

Da sind wir - in Rosenberg.
Wow!!!

08.12.2020


So richtig fassen können wir es selbst noch nicht. Nach Jahren der Existenzängste haben wir es geschafft, eine Perspektive zu entwickeln. Eine echte Perspektive auf einem neuen Hof, der nun unser Zuhause ist. Alle 60 Tiere sind gut angekommen und dürfen sich nun akklimatisieren. Es wird noch ein bisschen dauern, bis alles am richtigen Platz ist, bis wir uns neu strukturiert haben.

Wir danken jedem einzelnen von Herzen, der uns auf dem Weg in die Zukunft geholfen hat. Wir freuen uns über jedes liebe, ermutigende Wort, über jede helfende Hand, über jeden Euro. Animal Hope macht weiter.

Freut euch auf unsere kleine Bilderserie vom Umzug, die wir euch morgen zeigen werden.

Foto: Christian Neumann

Mauro%20und%20Stefan_edited.jpg

Wir haben neue Unterstützer gefunden.

11.10.2020

Mauro und Stefan, die "Zwei von der Gastro-Tour", helfen mit einer Stempelaktion den von Corona gebeutelten Gastronomen. Doch sie wollen nicht nur ihrer eigenen Branche etwas Gutes tun, sondern sich auch im Tierschutz engagieren.
Nun waren die beiden sympathischen Männer bei uns auf dem Hof, um uns die erste Spende zu überreichen: 500 Euro. Wir freuen uns riesig und sagen: Tausend Dank, ihr Lieben!
Konkret wird mit diesem Betrag unserem Mischling Vito geholfen. Der kam von einer Tötungsstation direkt zu uns und durfte bleiben. In den letzten Monaten wurde er zu unserem Sorgenkind. Ein Tumor in der Leiste wuchs explosionsartig und verursachte ihm Beschwerden. Vor wenigen Tagen wurde er operiert, und wir sind sehr erleichtert, dass es kein bösartiger Tumor war.
Die "Zwei von der Gastro-Tour" wollen unseren Gnadenhof auch weiterhin unterstützen. Was sie besonders beeindruckt hat bei uns: Dass wir bedürftigen Kindern eine Reittherapie ermöglichen, ohne Kosten. Sie dürfen mit unseren Ponys Zeit verbringen und auch mal eine Runde reiten.

Futterspende.jpg

Futterspende

16.09.2020

Wir freuen uns sehr über jede Spende, die uns erreicht. Und genauso glücklich macht es uns, wenn wir anderen Tierschützern in Not helfen können. Vor wenigen Tagen erreichte uns ein Anruf aus Mannheim. Der Verein Futteranker brauchte dringend Nahrung für die Tiere bedürftiger Menschen. Feli und Alex haben sofort gehandelt. Gemeinsam konnten sie 550 Kilogramm Tierfutter übergeben. Wir hoffen, dass wir damit viele Tiere glücklich gemacht haben.

Spende%20ProWin_edited.jpg

Spende von ProWin pro nature Stifung

Mai 2020

Die ProWin pro nature Stiftung hat uns

5000 €

gespendet.

Wir freuen uns sehr!!! Vielen Dank