Spenden, Patenschaften, E-mails

Vielen lieben Dank für all die Spenden und Patenschaften. Natürlich auch für die aufmunternden Worte per Email und am Telefon. Es wird dauern bis wir alle beantwortet haben. Bitte haben Sie Verständnis.

Wenn Sie eine Bescheinung für einzelne PayPal Spenden brauchen schreiben Sie bitte an info@animalhope-rosenberg.de

 

Aktuelles

Bericht in der Neckar-Odenwald-Zeitung

23.01.2021

animal hope in der Mühlacker Zeitung

11.01.2021

lesen Sie selbst

Keine Tieraufnahme

03.01.2021

Auf Grund der aktuellen Lage und Baustelle auf unserem neuen Hof können wir noch keine neuen Tiere aufnehmen. Desweiteren ist die Hundepension noch in der Warteschlange.  Wennn Sie dennoch Fragen haben oder wir für Ihr Tier ein neues Zuhause finden sollen, kontaktieren Sie uns bitte.

info@animalhope-rosenberg.de oder felicia.ruhland@animalhope-rosenberg.de

neue e-mail

29.12.2020

PayPal

29.12.2020

Ab sofort können Sie auch über PayPal spenden. Ein Link ist unter Patenschaft/Spenden zu finden.
Wir freuen uns über jede noch so kleine Hilfe.

Spende

28.12.2020

Die Fressnapf-Filiale in Stuttgart-Mühlhausen gehört zu unseren treuesten Unterstützern. Nun haben wir ein tolles Weihnachtsgeschenk bekommen. Seht selbst!
Tausend Dank dafür! Wir freuen uns riesig.

Da sind wir - in Rosenberg.
Wow!!!

08.12.2020


So richtig fassen können wir es selbst noch nicht. Nach Jahren der Existenzängste haben wir es geschafft, eine Perspektive zu entwickeln. Eine echte Perspektive auf einem neuen Hof, der nun unser Zuhause ist. Alle 60 Tiere sind gut angekommen und dürfen sich nun akklimatisieren. Es wird noch ein bisschen dauern, bis alles am richtigen Platz ist, bis wir uns neu strukturiert haben.

Wir danken jedem einzelnen von Herzen, der uns auf dem Weg in die Zukunft geholfen hat. Wir freuen uns über jedes liebe, ermutigende Wort, über jede helfende Hand, über jeden Euro. Animal Hope macht weiter.

Freut euch auf unsere kleine Bilderserie vom Umzug, die wir euch morgen zeigen werden.

Foto: Christian Neumann

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE
IN ROSENBERG

18.10.2020

Immer wieder werden wir gefragt: Seid ihr schon umgezogen? Die Antwort ist: nein. So schnell geht es leider nicht. Es ist schon unglaublich viel passiert in Rosenberg, Stück für Stück entsteht in der kleinen Gemeinde im Odenwald unser neuer Animal-Hope-Gnadenhof, den Felicia dank einer unerwarteten Erbschaft kaufen konnte. Unsere Schweine bekommen einen hübschen lichtdurchfluteten Stall mit Auslauf. Die Pferde werden auch am neuen Standort in einem großen Offenstall zusammenleben. Die Weide grenzt an Felicias Terrasse, sodass sie ihren Schützlingen noch näher sein kann als in Illingen. Die Hunde werden ihre Tage nicht in Zwingern verbringen, sondern in einem liebevoll eingerichteten Hundehaus.
Unser Umzug rückt näher, ja. Aber: Es gibt noch alle Hände voll zu tun. Deshalb unsere riesige Bitte an Sie: Wer kann uns vor Ort in Rosenberg unterstützen? Erfahrene Handwerker sind ebenso gefragt wie Menschen, die anpacken wollen. Ob Steinplatten verlegen, Holz abtragen oder aufräumen, es gibt so viel zu tun, dass wir über jede helfende Hand sehr froh sind. Ob für ein paar Stunden, einen Tag oder eine Woche. Unser Bauleiter Werner ist rund um die Uhr vor Ort und koordiniert die Arbeiten. Gerne können Sie sich bei Felicia melden unter Telefon 0160 2427135 (sie ist auch per Whatsapp erreichbar). Tausend Dank schon jetzt jedem einzelnen.

Wir haben neue Unterstützer gefunden.

11.10.2020

Mauro und Stefan, die "Zwei von der Gastro-Tour", helfen mit einer Stempelaktion den von Corona gebeutelten Gastronomen. Doch sie wollen nicht nur ihrer eigenen Branche etwas Gutes tun, sondern sich auch im Tierschutz engagieren.
Nun waren die beiden sympathischen Männer bei uns auf dem Hof, um uns die erste Spende zu überreichen: 500 Euro. Wir freuen uns riesig und sagen: Tausend Dank, ihr Lieben!
Konkret wird mit diesem Betrag unserem Mischling Vito geholfen. Der kam von einer Tötungsstation direkt zu uns und durfte bleiben. In den letzten Monaten wurde er zu unserem Sorgenkind. Ein Tumor in der Leiste wuchs explosionsartig und verursachte ihm Beschwerden. Vor wenigen Tagen wurde er operiert, und wir sind sehr erleichtert, dass es kein bösartiger Tumor war.
Die "Zwei von der Gastro-Tour" wollen unseren Gnadenhof auch weiterhin unterstützen. Was sie besonders beeindruckt hat bei uns: Dass wir bedürftigen Kindern eine Reittherapie ermöglichen, ohne Kosten. Sie dürfen mit unseren Ponys Zeit verbringen und auch mal eine Runde reiten.

Futterspende

16.09.2020

Wir freuen uns sehr über jede Spende, die uns erreicht. Und genauso glücklich macht es uns, wenn wir anderen Tierschützern in Not helfen können. Vor wenigen Tagen erreichte uns ein Anruf aus Mannheim. Der Verein Futteranker brauchte dringend Nahrung für die Tiere bedürftiger Menschen. Feli und Alex haben sofort gehandelt. Gemeinsam konnten sie 550 Kilogramm Tierfutter übergeben. Wir hoffen, dass wir damit viele Tiere glücklich gemacht haben.

LLBM4657.JPG

Benci in der Zeitung

17. Juli 2020

Bitte lesen Sie selbst

veröffentlicht in der Stuttgarter Zeitung

geschrieben von Naja Otterbach

Die kleine Fee

Juni 2020

12. Juni

Wir haben ein neues Familienmitglied: den kleinen Felix. Unsere Eselin Marie hat ihn heute zur Welt gebracht. Leider müssen wir uns große Sorgen machen. Felix kam einige Wochen zu früh, das Trinken klappt (noch) nicht, und Marie kann ihn noch nicht annehmen. Felicia hat nicht lange gefackelt und die beiden in eine Tierklinik gebracht, wo sie rund um die Uhr medizinisch versorgt werden. Lasst uns gemeinsam Daumen drücken, dass unser Winzling Felix es schafft.

Update 17. Juni

Unser Winzling Felix ist eigentlich eine Fee (da haben wir wohl was übersehen)... und trinkt schon fleißig. Mama Marie ist leider noch nicht sehr begeistert von ihrem Nachwuchs. Aber wir sind guter Dinge: Das wird.

Update 20. Juni

Marie und Fee sind wieder zu Hause Es geht ihnen gut.

Mund-Nasen-Masken

17.06.2020

Holen Sie sich unsere beliebten Mund-Nasen-Masken und unterstützen damit aktiv den Gnadenhof animal hope. Der Erlös geht komplett zu Gunsten des Vereins.


Die Masken werden unweit von uns hergestellt. Ehrenamtlich bestickt vom Ehepaar Neubauer, von der DS Digital-Studio GmbH, in 71729 Erdmannhausen und anschließend genäht von Kathleen Herrmann mit ihrem kleinen Unternehmen „Leena's Fadenreich“ in 71711 Murr.


Wir freuen uns über eure Bestellungen.


Mindestabnahmemenge: 2 Stk.

Kosten pro Stück: 15,00 EUR


Material: 100% Baumwolle

waschbar bei 60° Grad

Bestellungen bitte an info@animalhope-rosenberg.de

Model Luca musste nur für 5 Sekunden herhalten und hat das super gemacht!!

Spende von ProWin pro nature Stifung

Mai 2020

Die ProWin pro nature Stiftung hat uns

5000 €

gespendet.

Wir freuen uns sehr!!! Vielen Dank

Eselfohlen auf der Welt

19.05.2020

Gestern hat Mathilde ihr Fohlen geboren.

Alle anderen Esel waren bei der Geburt dabei. Heute war der Tierarzt da. Beide sind gesund und wohlauf.

Wir sind sooo glücklich!!!!!

Update vom 20.05.2020

Das Eselfohlen hat einen Namen: Amelie

Ein Bild spricht für sich

08.05.2020

Unsere Gnadenhofleiterin Felicia ist eine Hundeversteherin - ehrlich wahr. Sie schafft es, auch von vermeintlich aggressiven Hunden das Vertrauen zu gewinnen und aus ihnen freundliche Tiere zu machen. Das klingt natürlich viel einfacher als es ist. Durch jahrzehntelange Erfahrung weiß Felicia, welcher Hund was braucht, damit es ihm gut geht. Bestes Beispiel sind die beiden Rottweiler auf den Fotos, Rambo und Aslam. Als die beiden auf unseren Hof kamen, war nicht all zu viel bekannt von ihrer Vorgeschichte. Es zeigte sich aber schnell: Ein tolles Leben haben sie wohl nicht gehabt. Beide waren bereits im Alter von nur einem Jahr angriffslustig, aggressiv, verstört. Im Grunde waren sie zum Tode verurteilt. Dass sie heute verspielte, fröhliche Hunde sind, haben sie Felicia zu verdanken. Sie nimmt sich viel Zeit für das Duo, das ihr blind vertraut. Rambo und Aslam dürfen auf dem Gnadenhof bleiben. Sollten wir je einen perfekten Platz für sie finden (es kommt wegen ihrer Vorgeschichte nur eine Frau in Frage), lassen wir sie ziehen. Aber wir suchen nicht aktiv. Manchmal ist es besser, Situationen nicht zu verändern.

 
  • Facebook
  • Twitter

Animal hope e.V.
Heuweg 5
74749 Rosenberg
Mobil: 0160 2427135
info@animalhope-rosenberg.de
felicia.ruhland@animalhope-rosenberg.de

©2020 Animal hope. Erstellt mit Wix.com